Medical Track

Der PhD BmEL / Medical Track richtet sich an Personen, welche sich für ein Doktorat in biomedizinischer Ethik und der Schnittstelle zwischen Ethik, Gesundheits- und Menschenrechte interessieren. Der Track wird von der Medizinischen Fakultät durch das Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine (IBME) koordiniert. Dieses ist auch für die Zulassung via Medizinische Fakultät zuständig.

 

Der Medical Track wird in englischer Sprache durchgeführt und ist eines der Doktoratsprogramme innerhalb der Life Science Zurich Graduate School.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der englischen Website.